Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
[Wichtig!] Neue amazon-Fakemail im Umlauf
26-04-2012, 07:09 AM
Beitrag #1
Neue amazon-Fakemail im Umlauf
Aus einem Animexx.de-Weblog weitergeleitet.


Zitat:Ich möchte mal kurz in den Raum werfen, dass eine neue Fake-EMail herumgeistert, die angeblich von Amazon.de ist.
Diese Mail sieht folgendermaßen aus:

Guten Tag [Name] ,
Wir brauchen Ihre Hilfe aufgrund der steigenden Zahlungsausfälle mittels Lastschrift- und Rechnungszahlung, ist es in Zukunft leider nicht mehr möglich, eine Zahlung bei Amazon.de mit diesen Zahlungsarten ohne hinterlegte Kreditkarte zu tätigen.
Daher ist es notwendig, dass alle Kunden eine Kreditkarte als Zahlungsmittel hinterlegen. Sollten Sie bereits eine Kreditkarte hinterlegt haben, bitten wir Sie, die bereits hinterlegte Kreditkarte zu verifizieren.
Sollten Sie noch keine Kreditkarte besitzen, legen wir Ihnen gerne die Amazon VISA-Kreditkarte ans Herz.
Nutzen Sie zur Verifizierung bitte den folgenden Link:

Zum Sicherheitsverfahren

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Amazon.de-Kundenkonto ohne hinterlegte Kreditkarte in Zukunft nicht mehr nutzen können.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Amazon.de Kundenservice



Ich habe beim Amazon.de Kundenservice angerufen wo mir bestätigt wurde, dass diese Mail nicht von Amazon.de ist. Die Weiterleitung an stop-spoofing@amazon.com ergab folgende Antwort:

Thank you for writing to Amazon.com to bring this to our attention.

Your message has been forwarded to our security department, and we will investigate the situation. Please note that you may not receive a personal response.

In all likelihood, the message you received was not sent to you by Amazon.com. We strongly advise that you *not* send any information about yourself back to this individual (especially your credit card number or any personal information).



Wer also eine Mail bekommt, in der verlangt wird seine Kreditkarten-Angaben bei Amazon.de zu hinterlegen: Geht nicht darauf ein!
Leitet die E-Mail unbeantwortet an stop-spoofing@amazon.com weiter.
Diese Mail ist NICHT von Amazon.de sondern es handelt sich dabei um eine Phishing-EMail.

Danke für die Aufmerksamkeit.
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Destiny Determer HP | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation